Sonntag, 18. Februar 2018

braubach header3

Lehrgänge in der Verbandsgemeinde Loreley

Frühschoppen bei der FFW Kaub

20180114 Fruhschoppen FW Kaub Bild 1Am 14. Januar feierte die Feuerwehr Kaub traditionell ihren großen Frühschoppen. Im voll besetzten Bürgerhaus fanden sich nicht nur Mitbürger der Stadt, sondern auch viele befreundete Wehren aus nah und fern ein. Den offiziellen Teil der Veranstaltung eröffneten Wehrführer Sebastian Gros und der Vorsitzende des Fördervereins Sascha Kimpel. Nach dem das neue Jahr mit Hochwasser und einem Dachstuhlbrand turbulent gestartet ist, gab Gros noch einen kurzen Rückblick auf 2017, in dem insgesamt 17 Einsätze abzuarbeiten waren.

Gleichzeitig wurden neben den normalen Übungsdiensten ca. 400 Stunden an Lehrgängen auf Kreis- und Landesebene absolviert. Danach nahm der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Loreley, Werner Gros, unter Beisein der stellvertretenden Wehrleiter Dirk Schlaadt und Jörg Preißmann zahlreiche Beförderungen vor. Florian Vogt und Maximilian Kern beförderte er zum Feuerwehrmann, Timo Müller, Mirko Nies, Robin Kimpel und Andreas Jeschke zum Oberfeuerwehrmann, Felix Haag zum Hauptfeuerwehrmann und Truppführer, Andre Kimpel und Arndt Sloykowski zum Oberlöschmeister und Mario Herberich zum Brandmeister und Gruppenführer.  Aus der Jugendfeuerwehr wurden Bastian Staudt und Jule Söntgerath in die aktive Wehr übernommen und zum Feuerwehrdienst verpflichtet. Nachdem Sebastian Gros als Jugendfeuerwehrwart entpflichtet wurde, übernimmt nun Timo Müller kommissarisch diese Funktion bis er die erforderliche Ausbildung abgeschlossen hat.

Im Anschluss an die Beförderungen und Verpflichtungen erhielt Wehrführer Gros aus der Hand von Kreisjugendfeuerwehrwart Gerd Werner das Ehrenzeichen der Jugendfeuerwehr Rheinland-Pfalz in Silber für seine Verdienste um die Jugendfeuerwehr. Eine ebensolche Überraschung war es für Michael Lenz und Dirk Renner, als sie vom stellvertretenden Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes Rhein-Lahn, Thorsten Massenkeil, mit der Ordensspange des KFV für Verdienste um das Feuerwehrwesen und Fördervereinsarbeit ausgezeichnet wurden. Zum Schluss erhielt Andre Kimpel für seine 35-jährige aktive Mitgliedschaft in der Feuerwehr Kaub die goldene Ehrennadel und eine Urkunde als interne Auszeichnung.  Anschließend richtete Stadtbürgermeister und Ehrenmitglied Karl-Heinz Lachmann noch Grußworte an die Gäste und gratulierte allen geehrten und beförderten Feuerwehrangehörigen. Nach dem offiziellen Teil sorgte der Musikverein Melodia Damscheid für kurzweilige Unterhaltung.

Veranstaltungshinweise

Plakat RockOnFire 2018 A1
 
 

Kontaktdaten

Verbandsgemeinde Loreley
Dolkstr. 3
56346 St. Goarshausen
Deutschland

+49 (6771) 919-0
+49 (6771) 919-135
www.vgloreley.de

Impressum

Besucherzähler

Heute 22

Gestern 102

Woche 574

Monat 1673

Insgesamt 93032

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online

Sicherheitszertifikat

Sicherheit auch im Internet!

Homepage-Sicherheit