Mittwoch, 23. Oktober 2019
  • Aktuelles

Herzlich willkommen auf der Homepage der Feuerwehren der VG Loreley

Treffen der Alterskameraden der FFW VG Loreley

Bild 1Am 29. Juni 2019 fand das erste gemeinsame Treffen der Alterskameradschaften der VG Loreley statt. Hierzu waren im Vorfeld an alle bestehenden und wissentlich bekannten Alterskameradschaften in der VG Loreley Einladungen versendet worden. Als Ort für das Treffen wurde die Feuerwehrlöschfähre RPL 9 ausgewählt. Samuel Rein, der Verantwortliche für die RPL 9 und das neue Hilfeleistungslöschboot (HLB) „Loreley“ hatte gemeinsam mit Wehrleiter Jörg Preißmann einen gemeinsamen Nachmittag für unsere „Feuerwehrrentner“ ausgearbeitet.

Nachdem die Alterskameradschaften aus St. Goarshausen, Nochern, Weisel, Kestert und Dahlheim pünktlich um 13.00 Uhr auf der RPL 9 eingetroffen waren, wurden sie auch schon von den Kameraden und einer Kameradin der Feuerwehr St Goarshausen mit sonnengeschützten Plätzen und kühlen Getränken empfangen. Hier ein großer Dank an den Förderverein der Feuerwehr St Goarshausen, der die Bewirtung an diesen Tag übernommen hatte.


Wehrleiter Jörg Preißmann begrüßte die anwesenden Alterskameraden und freute sich, dass so viele der Einladung gefolgt waren. Auch der Bürgermeister der VG Loreley Werner Groß begrüßte die Anwesenden und dankte ihnen für ihre Tätigkeiten im aktiven Dienst und dass man sich jetzt in gemütlicher Runde als „Feuerwehr-Rentner“ weiter trifft und solche Unternehmungen macht.


Danach ergriff der Verantwortliche Bootswart Samuel Rein das Wort und gab den Alterskameraden eine interessante Einweisung in die „alte“ Feuerwehr Löschfähre RPL 9 aber auch in das neue Hilfeleistungslöschboot "Loreley", was im Februar diesen Jahres den Weg in den Loreleyhafen gefunden hat.
Da das HLB zur Zeit noch „in der Ausbildung“ ist, so Rein und auch "platzmäßig für 35 Alterskameraden nicht ausgelegt ist, werden wir jetzt mit der guten alten RPL9 eine Ausfahrt bis zur Pfalzgrafenstein nach Kaub unternehmen."  Nachdem alle dann ihre Plätze aufgesucht hatten, fuhr die RPL 9 auch schon zu Berg Richtung Kaub. Während der Ausfahrt hatten die Alterskameraden Gelegenheit den Steuerstand, aber auch alle anderen Räumlichkeiten der Feuerwehr Löschfähre zu erkunden. In kleinen Gruppen konnte man die Kombüse, Unterkünfte und so manch anderes besichtigten. Hier standen die Kameradin und Kameraden der Einheit Sankt Goarshause Rede und Antwort.

Es bot sich ebenfalls die Gelegenheit über alte Feuerwehrzeiten zu sprechen und wie sich das Feuerwehrwesen in all den Jahren gewandelt hat. Kurz vor Kaub konnte man sich dann auch von der Leistung des neuen HLB Loreley überzeugen. Das HLB war wesentlich später gestartet, kann aber aufgrund der Motorenleistung und Wendigkeit viel schneller auf dem Rhein zu den Einsatzorten gelangen.
Nachdem man Kaub erreicht hatte, ging es dann etwas schneller wieder zu Tal und die RPL 9 lief nach schönen geselligen zwei Stunden wieder in den Loreleyhafen ein.
Als die RPL 9 festgemacht hatte, legte auch das HLB Loreley an der RPL 9 an. Jetzt hatten die Alterskameraden die Gelegenheit das moderne Boot zu besichtigen, was auch alle taten. Wenn alle Tests und Einweisungen abgeschlossen sind wird so Samuel Rein, die Löschfähre in den Ruhestand versetzt und das HLB Loreley seinen Einsatzdienst aufnehmen.

Die Alterskameraden verweilten noch einige Zeit auf beiden Booten im Hafen und dankten den Organisatoren besonders der Schiffsbesatzung unter Führung von Samuel Rein für den schönen gelungenen Tag.
Wir, die Aktiven der Feuerwehren der VG Loreley, wünschen unseren Alterskameraden-/ und Alterskameradinnen noch viele schöne und gesellige Stunden und das solche Treffen in Zukunft öfters untereinander stattfinden.

Veranstaltungshinweise

Wallfahrt 2019 

 
 

Kontaktdaten

Verbandsgemeinde Loreley
Dolkstr. 3
56346 St. Goarshausen
Deutschland

+49 (6771) 919-0
+49 (6771) 919-135
www.vgloreley.de

Impressum/Datenschutzerklärung

Besucherzähler

Heute 71

Gestern 115

Woche 286

Monat 2614

Insgesamt 165557

Sicherheitszertifikat

Sicherheit auch im Internet!

Homepage-Sicherheit