Freitag, 03. Dezember 2021

Aktuelles aus den Feuerwehreinheiten der VG Loreley

Atemschutzgeräteträger-Lehrgang erfolgreich absolviert

AGT 2021Vom 30.08. bis zum 25.09.2021 fand der für dieses Jahr geplante Atemschutzgeräteträgerlehrgang der Verbandsgemeinde Loreley in Weisel statt. Insgesamt nahmen 18 Kameraden aus der VG-Loreley an dem Lehrgang teil. Nach der Begrüßung durch den Ausbildungsleiter Benjamin Kappus und den stellv. Wehrleiter der VG-Loreley Dirk Schlaadt, startete der erste Abend mit theoretischen Grundlagen zum Thema Atmung und Atemgifte. Die Themen Einsatzgrundsätze, Aufbau und Wirkungsweise von Atemschutzgeräten, sowie das Atemschutznotfallkonzept und Suchtechniken wurden in den folgenden Tagen durch die Ausbilder den Teilnehmern vermittelt.

An einem Samstag und zwei Abenden stand dann die praktische Ausbildung auf dem Stundenplan. Hier wurde den angehenden Atemschutzgeräteträgern vom „Absuchen von Räumlichkeiten“ bis zum „Atemschutznotfall“ und dem richtigen „Öffnen von Türen“ das nötige Handwerkszeug für zukünftige Einsätze mit auf den Weg gegeben. In diesem Zusammenhang vielen Dank an die Ortsgemeinde Weisel und den Turnverein Weisel für die Bereitstellung der Räumlichkeiten zur Durchführung der praktischen Ausbildung.

Corona geschuldet, konnte in diesem Jahr die Atemschutzübungsstrecke der Berufsfeuerwehr Wiesbaden nicht besucht werden. Mit einer Sondergenehmigung der LFKA (Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzakademie) in Koblenz, wurde zum Abschluss des Lehrgangs die geforderte Atemschutzstrecke mit entsprechender Belastung im Feuerwehrgerätehaus St. Goarshausen nachgebaut und musste dort von allen Teilnehmern durchlaufen werden.  Erst mit dem Bestehen des Streckendurchgangs, gilt der Lehrgang offiziell als bestanden.

Der stellv. Wehrleiter André Dillenberger und Lehrgangsleiter Benjamin Kappus händigten zum Schluss im Beisein von Dirk Jacoby, Wehrführer St. Goarshausen die Urkunden und Atemschutzpässe an die Teilnehmer aus, bevor es jetzt heißt, das Erlernte in den jeweiligen Einheiten zu festigen und bei Einsätzen und Übungen dem entsprechend um zu setzten. Als besonderes Highlight nimmt der Lehrgang am 23.10.21 noch an einer Heißausbildung im TKZ Miehlen teil. Hier kann unter nahezu realen Bedingungen im Brandcontainer geübt werden.

Vielen Dank an die weiteren Ausbilder des Lehrgangs, Dominik Kappus, Sebastian Gros, Matthias Perscheid und Bernd Rammersbach

Benjamin Kappus

Lehrgangsleiter Atemschutzgeräteträgerlehrgang

Veranstaltungshinweise


 
 
 
 

Kontaktdaten

Verbandsgemeinde Loreley
Dolkstr. 3
56346 St. Goarshausen
Deutschland

+49 (6771) 919-0
+49 (6771) 919-135
www.vgloreley.de

Impressum/Datenschutzerklärung

Besucherzähler

Heute 7

Gestern 92

Woche 419

Monat 207

Insgesamt 324754