Sonntag, 16. Dezember 2018

    Anleiterprobe am Wilhelm-Hofmann-Gymnasium

    Im Nachgang zu einer Gefahrenverhütungsschau durch die Kreisverwaltung sollte die Erreichbarkeit verschiedener Räumlichkeiten zwecks Sicherstellung des 2. Rettungsweges überprüft werden. Aus diesem Grund fand am 21.02.2015 eine Anleiterprobe am Wilhelm-Hoffmann-Gymnasium in Sankt Goarshausen statt.

    In allen Obergeschossen und von verschiedenen Gebäudeseiten wurden Fenster mit der Drehleiter angefahren. Da die Feuerwehr der VG Loreley nicht über ein entsprechendes Hubrettungsfahrzeug verfügt, kommt im Einsatzfall - neben der Anhängeleiter aus Sankt Goarshausen - auch die Drehleiter der Feuerwehr Nastätten zum Einsatz.

    Weiterlesen

    Hot Fire Training (Realbrandausbildung)

    Am 31.01.2015 wurde es heiß für die Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Sankt Goarshausen. Es stand ein sogenanntes Hot Fire Training, auch Realbrandausbildung genannt, in einem Trainingszentrum in Miehlen auf dem Programm. An dieser Stelle ein herzlichens Dankeschön an die beiden Fördervereine der Feuerwehr Sankt Goarshausen und deren Mitglieder, ohne die dieses Training nicht zustandegekommen wäre.

    Weiterlesen

    In eigener Sache:

    Bislang basierte unsere Homepage auf Joomla 2.5. Der Support hierfür wurde zum 31.12.2014 eingestellt, so dass wir auf eine höhere Version umstellen mussten.

    Per 03.01.2015 haben wir die neue Homepage auf Basis Joomla 3.3. freigeschaltet. Wir haben versucht, die alte Seitenstruktur zu übernehmen, jedoch waren an einigen Stellen Veränderungen erforderlich. Diese betreffen insbesondere den Bereich der Einsatzberichte.

    Weiterlesen

    Nachtübung der Freiwilligen Feuerwehr Braubach

    Starke Rauchentwicklung und Menschenrettung im Dachgeschoss der Babarakirche in Braubach, so die Durchsage der Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ) der Feuerwehr Braubach um 18:45 Uhr. Daraufhin rückten das Hilfeleistungs-Löschfahrzeug (HLF 10/10) mit 9 Mann Besatzung, sowie das Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser (TSF-W) mit 6 Mann Besatzung zur angegebenen Einsatzstelle aus.

    Um Vorbereitungen für ihre anstehende Weihnachtsfeier zu treffen hielten sich drei Jugendliche im Dachgeschoss der Kirche auf und informierten den Küster der ev. Kirchengemeinde über eine starke Rauchentwicklung. Dieser verständigte sofort über die Notrufnummer 112 die integrierte Leitstelle für Feuerwehr und Rettungsdienst. Zeitgleich mit dem Einsatzleiter der Feuerwehr traf er an der Kirche ein.

    Weiterlesen

    Förderverein beschafft Wärmebildkamera

    Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Sankt Goarshausen Wache Süd e. V. hat eine Wärmebildkamera mit Zubehör im Gesamtwert von ca. 5.000 EUR beschafft und an die aktive Wehr übergeben. Es handelt sich dabei um eine Kamera der Firma Flir (Typ K50); sie zeichnet sich durch ihre Robustheit und intuitive Bedienung aus. 

    Die Kamera wurde zwischenzeitlich im LF 16/12 der Feuerwehr Sankt Goarshausen verbaut.

    Die Wärmebildkamera dient dazu, die Einsatzkräfte bei der Menschenrettung und dem Auffinden von Brandherden zu unterstützen.

    Veranstaltungshinweise


     
       
     

    Kontaktdaten

    Verbandsgemeinde Loreley
    Dolkstr. 3
    56346 St. Goarshausen
    Deutschland

    +49 (6771) 919-0
    +49 (6771) 919-135
    www.vgloreley.de

    Impressum/Datenschutzerklärung

    Besucherzähler

    Heute 12

    Gestern 95

    Woche 960

    Monat 1797

    Insgesamt 126384

    Aktuell sind 187 Gäste und keine Mitglieder online

    Sicherheitszertifikat

    Sicherheit auch im Internet!

    Homepage-Sicherheit