Sonntag, 16. Dezember 2018

    Beförderungen

    Foto v.l.n.r. Feuerwehrsachbearbeiter Rolf Trennheuser, stellv. Wehrleiter Jörg Preißmann, Steffen Wienß, Roland Hofmann, stellv. Wehrleiter Dirk Schlaadt, André´Kup, Bürgermeister Werner Groß, Wehrleiter Ralf Reckermann, stellv. Wehrleiter Dirk RennerIm Rahmen einer Wehrführer-Dienstbesprechung wurden Steffen Wienß aus Lierschied und Roland Hofmann aus Kestert nach Abschluss der erforderlichen Ausbildung durch Bürgermeister Werner Groß zu Gruppenführern bestellt und zu Brandmeistern befördert. Gleichzeitig erfolgte die endgültige Ernennung als stellv. Wehrführer von Lierschied bzw. als Wehrführer von Kestert.

    André Kup aus Osterspai wurde zum Zugführer bestellt und zum Oberbrandmeister befördert. Auch er wurde endgültig zum Wehrführer der Einheit Osterspai ernannt. Die Wehrleitung und die Wehrführer der anderen Einheiten gratulierten den Kameraden Wienß, Hofmann und Kup herzlich zur Beförderung.

    Richtfest bei der Einheit Nochern

    Gerätehausanbau schreitet voran

    Viel hat sich in den letzten beiden Monaten auf der Baustelle der freiwilligen Feuerwehr Nochern getan. Bereits Mitte September wurde die Deckenplatte für das erste Obergeschoss geliefert und an passender Stelle positioniert sowie ausbetoniert. Rasch verliefen die Mauerarbeiten des ersten Stockwerkes, sodass einem Dachstuhl bereits Mitte Oktober nichts mehr im Wege stand.

    Weiterlesen

    Verleihung Feuerwehrehrenzeichen

    v.l.n.r.: Landrat Frank Puchtler, stv. Kreisfeuerwehrinspekteur Marcus Grün, stv. Kreisfeuerwehrinspekteur Guodo Erler, Berthold Lewenz, Klaus Göttert, Dieter Michel, Günther Eschelbach, Gerd Lamberti, Bernd Schmidt, Kreisfeuerwehrinspekteur Gerd Grabitzke.Aus den Händen von Landrat Frank Puchtler erhielten für 35. jährige bzw. 45. jährige Zugehörigkeit in der Feuerwehr und treue Pflichterfüllung goldene Ehrenzeichen Gerd Lamberti aus Filsen, Stefan Debus, Klaus Göttert, Dieter Michel und Klaus-Peter Hammer aus Weisel, Berthold Lewenz aus Kamp-Bornhofen, Erwin Monschauer aus Kestert, Günther Eschelbach aus St. Goarshausen, Woflgang Maier, Alfons Klein und Bernd Schmidt aus Dahlheim sowie Bruno Moseler aus Patersberg.

    Weiterlesen

    Sprechfunkerlehrgang erfolgreich abgeschlossen

    Abschluss des gemeinsamen Sprechfunkerlehrgang  mit der VG Nastätten

    Im Oktober 2014 fand ein Sprechfunkerlehrgang (Analog/Digtial) mit Teilnehmern der VG Loreley (Dahlheim, Dörscheid, Lierschied, Prath, Reichenberg,  St.Goarshausen und Weisel) und der VG Nastätten (Bogel, Gemmerich, Hainau, Miehlen, Nastätten, Niederbachheim, Oberwallmenach und Oelsberg) in der Verbandsgemeinde Loreley statt; Ausbildungsort war das Feuerwehrgerätehaus in Sankt Goarshausen.

    Weiterlesen

    Atemschutzlehrgang erfolgreich abgeschlossen

    Am 24.10.2014 legten 13 neue Atemschutzgeräteträger - darunter auch eine Atemschutzgeräteträgerin - aus den Einheiten  Bornich, Dahlheim, Kamp-Bornhofen, Nochern, Prath/St.Goarshausen und Weisel an der LFKS  (Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule) in Koblenz mit Erfolg ab. Alle Teilnehmer konnten an diesem Tage nach erfolgreichem Streckendurchgang von Lehrgangsleiter Benjamin Kappus und dem stv. WL und Leiter der VG Feuerwehrausbildung Jörg Preißmann ihre Urkunden und Atemschutzpässe in Empfang nehmen.

    Weiterlesen

    Veranstaltungshinweise


     
       
     

    Kontaktdaten

    Verbandsgemeinde Loreley
    Dolkstr. 3
    56346 St. Goarshausen
    Deutschland

    +49 (6771) 919-0
    +49 (6771) 919-135
    www.vgloreley.de

    Impressum/Datenschutzerklärung

    Besucherzähler

    Heute 12

    Gestern 95

    Woche 960

    Monat 1797

    Insgesamt 126384

    Aktuell sind 150 Gäste und keine Mitglieder online

    Sicherheitszertifikat

    Sicherheit auch im Internet!

    Homepage-Sicherheit