Montag, 17. Januar 2022

Wehrführerwahl, Beförderungen und Ehrungen bei der Feuerwehr Weisel

IMG 20211123 WA0011Im Vorfeld zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Feuerwehr Weisel fand am Samstag, den 20.11.2021, um 18.30 Uhr die Wehrführerwahl der Feuerwehreinheit Weisel im Rathaus statt. Notwendig wurde die Wahl, da die 10-jährige Amtszeit von Wehrführer Benjamin Kappus ausgelaufen war. Im Beisein und unter Leitung des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Loreley Herrn Mike Weiland, dem Wehrleiter der VG Loreley Jörg Preißmann und seinen beiden Stellvertretern André Dillenberger und Dirk Schlaadt wurde die Neuwahl durchgeführt. Aus den Reihen der Einsatzabteilung kam der Vorschlag zur Wiederwahl des "alten Wehrführers".

 

Im anschließenden Wahlgang wurde Benjamin Kappus mit überwältigender Mehrheit von den anwesenden Kameradinnen und Kameraden für eine weitere Amtszeit von 10 Jahren wiedergewählt.

Für das große Vertrauen bedankte sich der neue/alte Wehrführer im Anschluss bei der Einsatzabteilung, ebenso wie für die gute Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeinde und der Wehrleitung.

Im Rahmen der darauffolgenden Jahreshauptversammlung konnten dann von Mike Weiland und Jörg Preißmann unter anderem Beförderungen innerhalb der Einsatzabteilung durchgeführt werden. Im Einzelnen waren dies die Beförderungen zum Feuerwehrmann von Marc Löhr und Andre Wied, die Beförderungen zum Oberfeuerwehrmann von Sean Kortendieck und Moritz Colonius und die Beförderung von Tobias Volkenstein zum Hauptfeuerwehrmann.

Im Bereich der Jugendfeuerwehr fand ebenfalls ein Wechsel statt. Der langjährige stellvertretende Jugendfeuerwehrwart der Feuerwehr Weisel Yannick Bremser, wurde auf eigenen Wunsch hin, aus seinem Amt entpflichtet. Sein Nachfolger wird Nico Reinhardt.

Über eine Dankesurkunde der Ministerpräsidentin Malu Dreyer konnten sich Christian Kern, Moritz Colonius, Gottfried Göttert, Freddy Schuck, Dominik Kappus, Benjamin Kappus, Alexander Wallmach, Klemens Pliester, Patrick Kinsler und André Dillenberger freuen. Sie alle hatten aktiv im kommunalen Corona-Testzentrum der Verbandsgemeinde Loreley in Bornich mitgewirkt. 

Des Weiteren wurde Gottfried Göttert eine von Innenminster Roger Lewentz ausgestellte Urkunde überreicht. Mit Aushändigen der Urkunde durch den Bürgermeister der VG-Loreley wurde er für 45 Jahre aktiven Dienst in der Feuerwehr Weisel geehrt.

Die Wehrführung gratuliert allen Beförderten und Geehrten recht herzlich.

Veranstaltungshinweise


 
 
 
 

Kontaktdaten

Verbandsgemeinde Loreley
Dolkstr. 3
56346 St. Goarshausen
Deutschland

+49 (6771) 919-0
+49 (6771) 919-135
www.vgloreley.de

Impressum/Datenschutzerklärung

Besucherzähler

Heute 3

Gestern 92

Woche 3

Monat 1738

Insgesamt 329591